Donnerstag, 13. Dezember 2018

 Tel: 08025/91555     Notruf: 112

Unsere Webseite und deren Inhalte verwenden Cookies!

Durch Anpassung Ihrer Browsereinstellungen können Sie dies verhindern. Mehr dazu.

OK

Schlauchwaschanlage


 

Die Schlauchwaschanlage der Feuerwehr Miesbach wurde im August 2014 neu eingerichtet. Die Anlage befindet sich im Keller des Hauses.

 Die Feuerwehren bringen benutzte Schläuche nach Einsätzen und Übungen, nach Miesbach und werfen diese dort über einen Schacht in den Keller ab.

 Diese werden dann vom "Hausmeister" mit Hilfe der Anlage gereinigt, getrocknet und aufgewickelt, sodass die Feuerwehren die Schläuche wieder Einsatzbereit abholen können.

 Die Anlage die bis August im Dienst war, benötigte mehrere Stunden für nur 16 Schläuche. Seit der Erneuerung können stündlich bis zu 12 Schläuche gereinigt und geprüft werden. 

 
Da die neue Anlage deutlich kleiner ist, kann der restliche Raum als Lager dienen, da ein Lastenaufzug in den Keller führt, ist es auch kein Problem schwere Gegenstände dort einzulagern.



                                                               

     

      

ks kampagne e mail signatur regen monster 155x55 rz 150dpi