Dienstag, 15. Oktober 2019

 Tel: 08025/91555     Notruf: 112

Unsere Webseite und deren Inhalte verwenden Cookies!

Durch Anpassung Ihrer Browsereinstellungen können Sie dies verhindern. Mehr dazu.

OK
 

eiko_icon Verkehrsunfall LKW

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

Miesbach St2073
Datum 02.10.2019
Alarmierungszeit 08:14 Uhr
Einsatzende 09:14 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Miesbach
Feuerwehr Parsberg
    Feuerwehr Weyarn
      Feuerwehr Gotzing
        Rettungsdienst BRK
          Polizei
            Fahrzeugaufgebot   Florian Miesbach 47/1  Florian Miesbach 62/1
            Technische Hilfeleistung

            Einsatzbericht

            Am Morgen des 02.10.2019 wurde die Feuerwehr Miesbach zu einem Verkehrsunfall gerufen.

            Ein Kleinlastwagen stieß mit einem stehenden LKW der Straßenmeisterei zusammen.

            Sowohl der Fahrer des Kleinlastwagens, sowie der Mitarbeiter der Straßenmeisterei mussten durch den Rettungsdienst behandelt werden.

            Keine Person wurde eingeklemmt. So musste lediglich die Fahrbahn gereinigt und der Verkehr umgeleitet werden.

            Bis zur Ablöse durch die Polizei übernahm die Feuerwehr Miesbach einen Teil der Verkehrsabsicherung.

            Die Kammeraden der freiwilligen Feuerwehr Weyarn übernahmen als zuständige Ortsfeuerwehr die Aufräumarbeiten am Unfallort.

            Nach ca. einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr Miesbach beendet.

            Neben der Feuerwehr Weyarn und Miesbach waren auch die Kammeraden der Feuerwehren Gotzing und Parsberg alarmiert.

            u.a. eingesetzte Ausrüstung
            • Verkehrsabsicherung
             

                  

            ks kampagne e mail signatur regen monster 155x55 rz 150dpi