Mittwoch, 18. Juli 2018

 Tel: 08025/91555     Notruf: 112

Unsere Webseite und deren Inhalte verwenden Cookies!

Durch Anpassung Ihrer Browsereinstellungen können Sie dies verhindern. Mehr dazu.

OK

Eine Übersicht der Funktions-/Kennzeichnungswesten bei der freiwilligen Feuerwehr Miesbach.

In der Regel sind die Farben genormt, damit Einsatzkräfte aus anderen Ortsfeuerwehren oder Organisationen den richtigen Ansprechpartner an der Einsatzstelle schnell finden.

Gruppenführer

   GF01

Bei allen Fahrzeugen mit Gruppenbesatzung (9 Einsatzkräfte) trägt der Gruppenführer als Ansprechpartner eine blaue Weste.

Bei der Feuerwehr Miesbach gibt es eine Besonderheit,

der Gruppenführer THL (Technische Hilfeleistung), übernimmt bei Verkehrsunfällen die Leitung über die zwei Rüstwägen.

Zugführer

 ZF01

Der Zugführer übernimmt die Leitung über einen Feuerwehr-Zug (zwei Löschgruppen und ein Sonderfahrzeug).

Der Zugführer ist durch eine rote Weste gekennzeichnet, auf deren Rückseite die zugehörige Feuerwehr steht.

 

Einsatzleiter

EL01

Jeder Einsatz, egal ob eine Ölspur oder ein Großbrand benötigt einen Einsatzleiter.

Bei Feuerwehren und anderen Organisationen ist dieser durch eine gelbe Weste gekennzeichnet. Der Einsatzleiter übernimmt nicht nur die Führung über seine Feuerwehr sondern über alle anrückenden Feuerwehren.

In der Regel übernimmt die zuständige Ortsfeuerwehr die Einsatzleitung.

      

ks kampagne e mail signatur regen monster 155x55 rz 150dpi