Samstag, 08. August 2020

 Telefon: +49 8025 / 91555     Notruf: 112

Die Persönliche Schutzausrüstung, kurz PSA besitzt jeder Feuerwehrmann ab 18 Jahren.
Sie bietet den notwendigen Mindestschutz im Einsatzfall vor Verletzungen. Zu dem trägt sie zur besseren Sichtbarkeit im Straßenverkehr bei.

 

   


Die Standart Schutzausrüstung besteht aus:



Feuerwehrschutzhelm mit Visier
Ein Stahlhelm mit innen Leder, Plastikschicht auf der Oberfläche und Visier.
Er schütz vor herabfallenden Teilen, stoße gegen den Kopf und das Gesicht vor Splittern.
Dank der Plastikoberfläche, ist der Helm fluoreszierend (nachleuchtend) und nicht elektrisch Leitend.

 

Überjacke
Die Überjacke aus besonders festen und dichtem Material, ist in vier Lagen aufgebaut.
Somit ist es dicht gegen einige Flüssigkeiten,
besitzt eine kurze Austrocknungszeit und ist besonders Flammenfest.

 

Jacke & Hose

 Die normale Einsatzjacke ist eine teils Wasserdichte Jacke, die bei Verkehrsunfällen oder kleineren Technischen Einsätzen verwendet wird.

Durch die Reflektorstreifen auf beiden Jacken und der Hose, ist jeder Feuerwehrmann besonders beim Verkehrsabsichern auf Straßen gut zu sehen.

 

Schutzhandschuhe

Lederhandschuhe die Verletzungen der Hände vorbeugt. Sie sind für den Brandeinsatz geeignet und sind besonders Robust.

 

Schutzhandschuhe THL

Zusätzliche Ausrüstung der Miesbacher Feuerwehr, um Schutz vor mechanischen Verletzungen bei THL Einsätzen zu geben. Sie sind nicht für den Brandeinsatz geeignet.

 

Sicherheitsstiefel

In der Miesbacher Feuerwehr haben sich die meisten Aktiven Schnurrstiefel mit Reisverschluss gekauft. Dadurch ist es leichter in die Stiefel zu kommen und man hat besseren halt als in "normalen Gummistiefeln".
Die Sicherheitsstiefel haben eine eingenähte Stahlkappe und Stahlsohle. Je nach Modell ist auch ein Schnittschutz im Stiefelschaft integriert.

 


Die Einsatzkleidung hat jeder Aktive in seinem eigenen Spind im Gerätehaus.

 

      

ks kampagne e mail signatur regen monster 155x55 rz 150dpi

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.