Freitag, 20. April 2018

 Tel: 08025/91555     Notruf: 112

Unsere Webseite und deren Inhalte verwenden Cookies!

Durch Anpassung Ihrer Browsereinstellungen können Sie dies verhindern. Mehr dazu.

OK
 

eiko_icon Gebäudebrand nach Explosion


Brandeinsatz
Einsatzort Details

Bad Wiessee
Datum 13.02.2017
Alarmierungszeit 13:58 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Miesbach
Feuerwehr Agatharied
    Feuerwehr Holzkirchen
      Feuerwehr Valley
        Feuerwehr Warngau
          Feuerwehr Waakirchen
            Feuerwehr Gmund
              Feuerwehr Dürnbach
                Feuerwehr Tegernsee
                  Feuerwehr Bad Wiessee
                    Feuerwehr Rottach-Egern
                      Feuerwehr Kreuth
                        Rettungsdienst BRK
                          Johanniter-Unfall-Hilfe
                            Rettungsdienst Ambulanz Rosenheim
                              ADAC Luftrettung
                                THW OV Miesbach
                                  Polizei
                                    Fahrzeugaufgebot   Florian Miesbach 12/1  Florian Miesbach 14/1  Florian Miesbach 30/1  Florian Miesbach 41/1  Florian Miesbach 58/1  Florian Miesbach 62/1  Florian Miesbach 23/1 a.D.
                                    Brandeinsatz

                                    Einsatzbericht

                                    Am frühen Nachmittag ereignete sich im BRK-Rettungszentrum Bad Wiessee eine Explosion.

                                    Zwei Personen wurden schwer verletzt und kamen in Krankenhäuser.

                                    Die Feuerwehr Miesbach war, wie auch die anderen Organisationen, mit einem Großaufgebot im Einsatz.

                                    Die Brandbekämpfung dauerte aufgrund der hohen Hitzeentwicklung mehrere Stunden an.

                                    Die Rauchentwicklung war so stark, dass die Polizei zeitweise die Anwohner aufforderte

                                    die Türen und Fenster geschlossen zu halten.

                                     

                                     

                                    u.a. eingesetzte Ausrüstung
                                    • Hochdruck(be)lüfter
                                    • Atemschutz
                                     
                                     

                                          

                                    ks kampagne e mail signatur regen monster 155x55 rz 150dpi