Freitag, 22. Juni 2018

 Tel: 08025/91555     Notruf: 112

Unsere Webseite und deren Inhalte verwenden Cookies!

Durch Anpassung Ihrer Browsereinstellungen können Sie dies verhindern. Mehr dazu.

OK

Die Notfallrucksäcke der Feuerwehr Miesbach sind zur Erstversorgung von verunfallten und erkranken Personen ausgelegt.

Neben Hilfmittel zur Herz-Lungen-Wiederbelebung finden sich auch Verbände, Schienen und Blutdruckmanschetten zur Diagnostik in den Rucksäcken.

Im Einsatzleitwagen wird zusätzlich ein automatisierter externer Defibrillator (AED) mitgeführt

.

      

ks kampagne e mail signatur regen monster 155x55 rz 150dpi