Donnerstag, 21. Juni 2018

 Tel: 08025/91555     Notruf: 112

Unsere Webseite und deren Inhalte verwenden Cookies!

Durch Anpassung Ihrer Browsereinstellungen können Sie dies verhindern. Mehr dazu.

OK

Die Feuerwehr Miesbach hat verschiedene Hochdruckbelüfter auf ihren Fahrzeugen untergebracht.

So wird nicht nur der klassische benzinbetriebene Lüfter zu den Einsätzen mitgenommen, sondern auch ein Elektrolüfter, der besonders für den Einsatz in Gebäuden geeignet ist.

 

      

ks kampagne e mail signatur regen monster 155x55 rz 150dpi